SPD-Frauen und Helfer schmücken alljährlich den OsterbrunnenTheilheim: 23 Jahre schmücken Mitglieder und Freunde der SPD den Osterbrunnen. Der damalige Bürgermeister Erhard Endres brachte diese Idee nach einem Seminar in Gössweinstein  aus der Fränkischen Schweiz mit.

Mehr als 3000 Eier wurden bisher verwendet. Die Tannenwedel spendet seit dieser Zeit Rudolf Ganz. Im Bauhof wurde das Gestell gebunden und unter Mithilfe der Gemeinde die Krone auf den  Brunnen gesetzt. Es finden sich immer wieder fleißige Helferinnen und Helfer.

Obere Reihe v.l.: Traudl Hettrich, Marianne Schenk, Alice Keller, Lydia Schärer, Anton Körber,
Untere Reihe v.l.:Alwin Wegmann, Renate Endres, Gisela Umbach

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.