M ok1 

Für den SPD Ortsverein Theilheim war es Ehrensache, auch beim Theilheimatfest 2019 wieder dabei zu sein. Im Schatten unter den Pavillons ließ es sich trotz der hohen Temperaturen, die der sonnige Tage bescherte, gut aushalten. Das sahen auch viele der Besucher so und genossen den gut gekühlten Rosecco und das gratis angebotene Mineralwasser. Besonders freute sich der 1. Vorsitzende Bernd Endres über den Besuch von Weinprinzessin Selina. Die beiden stießen gut gelaunt auf ein schönes TheilheimatFest an.

20190630 105210

20190630 125448


20190630 161702    20190630 150241

20190630 163221

 20190630 173810

Beim Dartspiel am SPD-Stand zeigten nicht nur Jugendliche ihre Treffsicherheit mit den Pfeilen, auch Gäste der gehobenen Altersklasse beteiligten sich begeistert am Wettkampf. Am „heißen Tisch“ mit der bekannten Malerin Dorle Wolf aus Gerbrunn konnten Groß und Klein ihr künstlerisches Talent entfalten. Sie führte in die Technik der Encaustic ein. Bei dieser Wachsmalerei wird mit flüssigem Wachs, das mit einem Maleisen aufgetragen wird, gearbeitet. Die Hobbykünstler durften ihre fantasievoll gestalteten Werke natürlich mit nach Hause nehmen.

Als politischer Verein boten die SPDler ihren Besuchern auch die Gelegenheit, sich über das Thema Gemeinwohl Ökonomie zu informieren. Die Verfassung Bayerns besagt unter Artikel 151: „Die gesamte wirtschaftliche Tätigkeit dient dem Gemeinwohl.“ Leider gerät dieser Aspekt immer mehr unter die Räder. Das sollte sich ändern, findet nicht nur Tobias Schwalbe vom SPD Ortsverein, der Fragen zur Gemeinwohl Ökonomie beantwortete. 

Text: Marita B. Gläßel für SPD OV Theilheim

Das Titelfoto ist von Bernd Schmitt und zeigt
links: Wachsmaler bei der Arbeit
rechts: Bernd Endres mit Weinprinzessin Selina Waltsgott

Fotos: Bernd Schmit

 

 

20190630 124802

20190630 111845

Wachs  

 

 

Stand

IMG 20190630 181222 resized 20190705 060744163

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich habe verstanden Ablehnen