Web 2022 Finkenberger vorn

Rechtsanwältin Verena Finkenberger berät euch / Sie am Mittwoch, 21. September 2022 ab 19 Uhr im Pfarrheim Theilheim.


Wer erbt ohne Testament?

Wie erstellt man ein Testament?

Was sind die typischen Fehlerquellen im Erbrecht?

Gibt es Vorteile, sein Vermögen bereits zu Lebzeiten zu übertragen?

All dies ist nicht nur für Ältere relevant, auch junge Paare mit Kindern sollten über ein Testament nachdenken. Besonders wenn eine Immobilie vorhanden oder zu finanzieren ist. Es wird auch immer mehr vererbt: Die Einnahmen des Fiskus aus der Erbschaftssteuer lagen im Jahr 2021 bei rund 9,82 Milliarden EUR. Die Steuer stellt regelmäßig nur einen Bruchteil des vererbten Vermögens dar. Der Vortrag gibt Einblick in die gesetzliche Erbfolge und zeigt auf, was und wie die eigenen Wünsche in einem Testament geregelt werden können. Auch Themen wie Testamentsanfechtung und Erbengemeinschaft werden anschaulich erklärt. Es besteht danach auch ausreichend Zeit für Rückfragen und Diskussionen.

 

web 2022 Finkenberger rck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.