Am 5.11.2009 stellte die Fraktion SPD und parteifreie Bürger im Gemeinderat den Antrag baldmöglichst wieder eine Sozialpädagogin oder einen Sozialpädagogen einzustellen.  

Gemeinde Theilheim
Herrn Bürgermeister
Hubert Henig
Bachstr. 13

97288 Theilheim         05.11.2009

 

Umgehende Ausschreibung einer Stelle für eine(n)  Sozialpädagogin(en)


Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren des Gemeinderates,

in der letzten Gemeinderatssitzung haben wir erfahren, dass Frau Mahnke gekündigt hat.

Frau Mahnke war für die Betreuung der Jugendlichen in unserer Gemeinde verantwortlich.
Sie hat in der relativ kurzen Zeit ihres Wirkens sehr erfolgreich gearbeitet und sich auf allen Gebieten der Jugendarbeit stark engagiert.
Es ist ihr gelungen das Vertrauen der Jugendlichen zu gewinnen, weitere Jugendliche zu werben und viele Eltern von ihrer Arbeit zu überzeugen.

Um diese erfolgreiche Aufbauarbeit nicht zu gefährden, sondern nahtlos weiterführen zu können, ist es unbedingt erforderlich, baldmöglichst eine Nachfolgerin für Frau Mahnke zu finden.

Wir bitten, diesen Antrag wegen der Dringlichkeit in der nächsten Gemeinderatssitzung zu behandeln.


Mit freundlichen Grüßen

   (Hans-Peter Gläßel)
  Fraktionsvorsitzender

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.